« Zurück

Weihnachtswünsche werden wahr

Um am Weihnachtsabend Kinderaugen zum Leuchten zu bringen, kontaktierte die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Regensburg die Stiftung KreBeKi. Gemeinsam riefen sie im November die Weihnachtsaktion „Hol Dir Deinen Weihnachtsstern!" ins Leben. Kinder, die in der KUNO-Kinderuniversitätsklinik St. Hedwig behandelt wurden und Schüler/innen der Bischof-Wittmann-Schule und des Pater-Rupert-Mayer Zentrums bekamen einen Stern überreicht, auf den sie im Wert von 20 Euro einen Weihnachtswunsch notieren durften.

67 Weihnachtswünsche der Kinder aus dem Internat des PRMZ fanden zum 1. Advent den Weg in die Agentur für Arbeit. Im Dezember schmückten diese Sterne dann einen Weihnachtsbaum im Foyer, aber nur kurz. Denn Tag für Tag nahmen Mitarbeiter*innen Sterne der Kinder ab, um sie zu erfüllen. Alle Sterne haben in der Zwischenzeit einen Engel gefunden und so wurden die Geschenke in der Woche vor Weihnachten, neben zwei weiteren Einrichtungen, an das Internat des Pater-Rupert-Mayer-Zentrum übergeben.

Ludwig Faltermeier und Gaby Eisenhut vom Vorstand der Stiftung KreBeKi sagen allen Wunscherfüller*innen ein herzliches Vergelt´s Gott! Sie machen Kindern in schwierigen Zeiten ein besonderes Geschenk und lassen sie am Zauber von Weihnachten teilhaben, so Eisenhut. Ein großes Dankeschön für die Organisation geht an Frau Kurz von der Agentur für Arbeit und an Frau Pfülb von KreBeKi!

 

v.l.n.r.: Frau Kurz (Agentur für Arbeit) und Johann Beck (Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Regensburg) übergaben die Pakete an zwei Schüler - stellvertretend für alle Schüler*innen des Internats - sowie an Gerlinde Dubb (Gesamtleitung PRMZ) und Sepp Goldbrunner (Bereichsleitung Internat PRMZ).

 

Text: KreBeKi

Bild: PRMZ