« Zurück

Schrittweise Öffnung der Schule

Liebe Eltern,  liebe Schüler*innen,

erfreuliche Nachrichten!

Die Bayerische Staatsregierung hat eine weitere schrittweise Öffnung der Schule beschlossen. Damit dürfen auch wir hier im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum ab kommenden Montag weitere Klassen unterrichten und betreuen.

Das betrifft Schüler*innen der folgenden Klassen: Klasse BST1; Klasse BST2; Klasse BST3; Klasse BST4; ; Klasse 3/4; Klassen 4.1 und 4.2; Klasse 8; Klasse 8/9; Klasse 9.1. und das BVJ.

Wichtig ist hierbei: Die Klassen müssen aus Gründen des Infektionsschutzes geteilt werden und haben im 2-wöchigen Rhythmus Unterricht -  zuhause bzw. in der Schule.

Diejenigen, die das konkret betrifft, werden von uns telefonisch und / oder per E-Mail informiert. Sie bekommen einen Plan in welchen Wochen Ihr Kind in der Schule sein wird und wann es zuhause lernt. Die Betreuung der Tagesstätte findet an den Anwesenheitswochen wie gewohnt statt.

Bitte beachten Sie, dass das Busunternehmen Gmeinwieser, aufgrund der kurfristgen Planung, einzelne Schüler*innen erst ab Mittwoch fahren kann. Wir werden die Eltern, deren Kinder das betrifft, telefonisch oder per Email kontaktieren.

Ab dem 18.05.2020 wird der Kreis nochmals erweitert und auch hier werden wir Sie einzeln informieren.

Gerne verweisen wir Sie auf die weiteren Informationen des Bayerischen Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

Wir freuen uns darauf,  zunehmend mehr Schüler*innen bei uns im PRMZ begrüßen zu dürfen!