« Zurück

Martinsumzug

Die Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen des PRMZ am Weinweg feierten SANKT MARTIN. Mit ihren selbst gebastelten Laternen zogen sie (mit Maske und Abstand) durch den spät-herbstlichen Donaupark. Zuvor hatte die Klasse 1.1 in der großen Weinweg-Kirche die Martinsgeschichte eindrücklich nachgespielt. Am Ende teilten sich je zwei Kinder einen Apfel – so wie Martin seinen Mantel geteilt hat.

 

Text/Bilder: Joachim Schramm/Kerstin Gailer