« Zurück

Gedenktag Pater Rupert Mayer

Am 03. Mai feierten wir an unserer Schule den alljährlichen Gedenktag unseres Patrons Pater Rupert Mayer, der im Jahre 1987 in München von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen wurde. Nach einer kurzen Gedenkfeier im Klassenzimmer, die Schülerinnen und Schüler aus dem BVJ vorbereitet hatten, waren die Schüler*innen eingeladen, bei der Aktion „Eine Hand - Viele Hände - gemeinsam für den Frieden" mitzumachen. Dabei wurden selbst gestaltete Hände aus Papier als Zeichen unserer Gemeinschaft und als Zeichen unserer Verbundenheit mit dem Friedensstifter Pater Rupert Mayer an einer großen Wand aufgeklebt. Als Erinnerung an diesen Tag erhielt jede Schülerin und jeder Schüler ein bedrucktes Armband mit dem Logo des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums und mit dem Spruch des Jahresmottos „Eine Hand – Viele Hände".

 

 

Foto/Text: Berthold Pirzer