« Zurück

Erfolgreiche Absolventen des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums

Am Pater-Rupert-Mayer-Zentrum (PRMZ) der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg (KJF) endete die Schulzeit für 46 Schülerinnen und Schüler. An dem Förderzentrum mit Schwerpunkt körperlicher und motorischer Entwicklung wird nach den Lehrplänen der Grund- und Mittelschule, dem Rahmenlehrplan für den Förderschwerpunkt Lernen sowie dem Lehrplan für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung unterrichtet. 15 Schüler aus der Berufsschulstufe erreichten einen individuellen Abschluss mit Erfüllung der Berufsschulpflicht. Drei Schülerinnen und Schüler beendeten ihre Schulzeit mit dem Erreichen des erfolgreichen Mittelschulabschlusses nach Abschlussprüfung und 14 Schülerinnen und Schüler bestanden den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. 14 Schüler absolvierten ein Berufsvorbereitungsjahr bzw. Arbeitsqualifizierungsjahr, davon erreichte ein Schüler ebenfalls den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule.

 

 

Gesamtleiterin des PRMZ Gerlinde Dubb und Schulleiterin Corinna Kutscher gratulieren den Jahrgangsbesten Cenge Makai, Erasmus Gerhards, Jonas Majehrke und Andre Becher.

 

 

Text: Michael Bold

Bild: Susanne Michl