« Zurück

Charity-Baum-Aktion bringt Kinderaugen zum Leuchten

Galeria Kaufhof Chartiy-Baum-Aktion - Spendenübergabe im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum

Weihnachten steht kurz vor der Tür und das weckt Wünsche bei Groß und Klein. Doch leider haben viele Kinder keine Möglichkeit, ihre Weihnachtswünsche an jemanden zu richten. Damit sie sich an Weihnachten dennoch über ein Geschenk freuen können, stellt Galeria Kaufhof bundesweit in allen Filialen und so auch in der Filiale im Donaueinkaufszentrum Regensburg jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit den Charity-Baum auf. Rund sechs Wochen lang schmückten die Wunschzettel, die Kinder aus sozialen Einrichtungen ausgefüllt oder liebevoll bemalt hatten, den ganz besonderen Weihnachtsbaum. Kunden und Mitarbeiter haben in dieser Zeit Wunschzettel vom Baum genommen, die darauf beschriebenen Geschenke besorgt und weihnachtlich verpackt abgegeben.

Seit inzwischen 11 Jahren unterstützt Galeria Kaufhof damit das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum. Rechtzeitig vor Weihnachten werden die Geschenke an die Kinder und Jugendlichen übergeben.

Im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum stapeln sich die Geschenke kurz vor der Übergabe auf dem langen Tisch. Gesamtleiter Reinhard Mehringer begrüßte Dominik Eckl, Geschäftsführer der GALERIA Kaufhof DEZ, sowie Sonja Lechner vom Betriebsrat und Michaela Korbmann aus der Dekoration. Es wurden insgesamt 110 Geschenke im Gesamtwert von ca. 3.000 EUR an die Kinder überreicht, die sich schon den ganzen Morgen darauf freuten und die Päckchen mit leuchtenden Augen entgegennahmen.  Die Kinder der Grundschulstufe bedankten sich mit der Aufführung „Der Kleine Stern" sowie einem Weihnachtslied.

 

Text/Bilder: Susanne Michl