« Zurück

"Wege zum Beruf" - Berufsinformationsabend

Schüler und Eltern informieren sich über die Berufsvorbereitung

Bei einem Berufsinformationsabend am 8.5.17  informierten sich zahlreiche Schüler und Eltern der Klassen 6-9  über die Maßnahmen zur Berufsvorbereitung. Vier Referenten stellten in Kurzvorträgen ihren Bereich vor. So erklärte der stellv. Schulleiter Michael Bold die verschiedenen erreichbaren Abschlüsse am Pater-Rupert-Mayer-Zentrum sowie die Möglichkeiten der Orientierungswoche oder verschiedener Praktika, bei denen die Schüler praktische Erfahrungen sammeln können. Die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit wurde deutlich, als die Rehabilitationsberaterin der Agentur für Arbeit Frau Gerlinde Braun die Phasen der Beratung in den Klassen 7-9 darstellte und nachschulische Möglichkeiten aufzeigte. Als eine Möglichkeit informierte der Leiter des hauseigenen BVJs Herr Oliver Geier über Ziele und Inhalte dieses Angebots. Frau Ulrike Beer legte den Anwesenden die Unterstützungsmöglichkeiten des Integrationsfachdienstes der Oberpfalz (IFD) dar. Die Klassenleiter und Fachlehrer standen für Rückfragen der Eltern zur Verfügung und präsentierten Werkstücke aus dem praktischen Unterricht. Begleitet wurde die Veranstaltung von Herrn Wolfgang Simon, der als Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft „Sonne fürs Leben" Mitglieder für diesen Förderverein warb, der seit vielen Jahren verschiedene Maßnahmen im Bereich Berufsvorbereitung finanziell unterstützt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihr großes Interesse und freuen uns auf die nächste Veranstaltung zur Berufsorientierung.

Michael Bold, Stellv. Schulleitung