« Zurück

"ln bitteren Zeiten Süßes schenken"

Armin Wolf übergibt Gummibärchen an Kinder des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums.

 

,,Gerade Kinder müssen in Zeiten der Pandemie auf vieles verzichten", so Armin Wolf bei der Übergabe von Gummibärchen an die Schülerinnen und Schüler im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum. Armin Wolf möchte zusammen mit ,,Meine Bank" - der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG in diesen Zeiten ein Zeichen setzen und den Kindern die Zeit etwas versüßen.

 

Armin Wolf übergibt momentan in mehreren Einrichtungen der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. die von ,,Meine Bank" gesponserten bunten Gummibärchen und zaubert den Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

 

Sophie und Arthur aus der Klasse 4.2 nahmen stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums die Gummibärchen entgegen. Die Kinder freuen sich sehr über die bunte Abwechslung und bedanken sich herzlich.

 

 v.l.n.r.: Arthur, Kristina Eich (Erzieherin), Armin Wolf, Christine Laßleben (Bereichsleitung Tagesstätte), Sophie, Gerlinde Dubb (Gesamtleitung)

 

 

Text/Bild: Susanne Michl