« Zurück

Auftaktveranstaltung "Zeitung in der Schule - ZiS"

Seit über 10 Jahren nehmen viele Klassen des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums mit großem Engagement am Projekt „Zeitung in der Schule - ZiS" der Mittelbayerischen Zeitung teil. Täglich werden die Zeitungen an die Klassen verteilt und dort gelesen. Häufig berichten verschiedene Klassen mit eigenen Artikeln vom vielfältigen Schulleben im Zentrum. In diesem Schuljahr fand die Auftaktveranstaltung zu dem Projekt am 02.10.2017 im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum statt.

Schulleiterin Corinna Kutscher begrüßte die Ehrengäste

Frau Christine Bergmann, Regierungsschuldirektorin

Herrn Dr. Thomas Burger, Stadtrat

Frau Dagmar Unrecht, Mittelbayerische Zeitung

Herrn Michael Eibl, Direktor der Katholischen Jugendfürsorge

Herrn Reinhard Mehringer, Gesamtleiter des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums

sowie die Schülerinnen und Schüler und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des PRMZ.

 

   

 

 

Alle Ehrengäste richteten ein Grußwort an die Schülerinnen und Schüler. Diese gestalteten ein buntes Programm und eröffneten mit dem „Zeitungsrap", vorgetragen von den Klassen der Berufsschulstufe. Außerdem beeindruckte die Medien AG mit einem selbst erstellten Film. Schüler der Klasse 7 trugen vor, welche Artikel sie am liebsten lesen und zeigten die vielfältigen Interessen der Schüler. Verabschiedet wurden die Gäste mit dem „Zeitungssong 2017" zur Melodie von „Auf Uns"/Andreas Bourani.

 

 

 

Das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum nimmt nun schon das 10. Jahr am Projekt „Zeitung in der Schule" teil und ist mit insgesamt 10 Klassen eine der teilnahmestärksten Schulen.

 

 

 

Text/Fotos: Susanne Michl