Besonders sein ist bei uns normal:
die Schule am PRMZ


Wir sind ein staatlich anerkanntes Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Motorik oder aufgrund einer Autismus-Spektrum-Störung bieten wir ein interdisziplinär vernetztes, individuell ausgerichtetes schulisches Angebot.
Unser Einzugsgebiet umfasst die gesamte Oberpfalz und Teile von Niederbayern.

Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler gemäß dem staatlichen Bildungsauftrag des BayEUG und dem Leitbild unseres Trägers von der Kindergartenzeit über die Einschulung und die Zeit der Vollzeitschulpflicht bis zum Übergang in das Berufs- und Arbeitsleben.
Der Unterricht findet auf der Grundlage der gültigen Lehrpläne für Grund- und Mittelschulen bzw. die weiteren Förderschwerpunkte (Lernen, geistige Entwicklung) statt.

Im Mittelpunkt der Förderung steht der einzelne junge Mensch mit seinen Stärken, Möglichkeiten und Vorstellungen, aber auch mit seinen Einschränkungen, die sich durch die Behinderung bzw. gesellschaftliche Rahmenbedingungen ergeben.

Auf der Grundlage einer individuellen, diagnosegeleiteten Förderplanung unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler in kleinen Klassen auf ihrem Weg zu einem möglichst selbstbestimmten Leben, das ihnen eine gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft und im Beruf sichert. Es ist unser Anliegen, Kompetenzen zum verantwortungsvollen Umgang mit sich, dem Nächsten und der Schöpfung zu vermitteln.


 

Pater Rupert Mayer Zentrum Schule
Schwimmunterricht
Unterricht im Klassenzimmer